Diesen Artikel jetzt teilen
zib2history5_1400

„ZIB 2 History“ „500 Jahre Reformation – Luther und Österreich“ spannte am Abend des Reformationstags den Bogen von Martin Luther über die schwierige Geschichte der Evangelischen in Österreich bis zum gegenwärtigen Verhältnis von Evangelischen und Katholiken. Im Studio bei Lou Lorenz-Dittlbacher: der Bischof der Evangelischen Kirche A.B. Michael Bünker und der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn.

 

500 Jahre Reformation. Das hat auch der ORF zum Anlass genommen, über das Jubiläumsjahr zu berichten.

Wir haben diese Beiträge gesammelt und sie können auf unserem Youtubekanal evangelischsein angeschaut werden.

Besonders empfehlen wir die ZIB2 History vom 31.10.2017. Sie wurde anlässlich 500 Jahre Reformation live aus der Evangelischen Schule am Wiener Karlsplatz gesendet. Lou Lorenz Dittlbacher führt durch die Evangelische Geschichte Österreichs. Ihre Gäste sind Bischof Michael Bünker und Kardinal Christoph Schönborn.

 

 

Eine Kirche der Frauen? Frauen stehen in den Evangelischen Kirchen alle Ämter offen!

Frauen stehen in den Evangelischen Kirchen alle Ämter offen!

Typisch evangelisch Woran erkennt man evangelischen Glauben - was macht die protestantische Kirche aus?

Woran erkennt man evangelischen Glauben – was macht die protestantische Kirche aus?

„Allein durch den Glauben“ Evangelischer Fernsehgottesdienst zum Reformationsjubiläum

ORF-Aufzeichnung des Evangelischen Gottesdienstes aus Schladming zum Jubiläumsjahr.

Die weibliche Seite der Reformation Über mutige Verfechterinnen des evangelischen Glaubens

Luthers neue Ideen wurden nicht nur von Männern aufgegriffen, sondern massgeblich auch von Frauen.

Sumaya Farhat-Naser Fest 500 - Die Akteure

Die vielfach international geehrte Autorin und Friedenspädagogin berichtet am 30.09.2017 über ihren Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden.