Konzert im Rahmen des Carinthischen Sommers 2017

Werke von: Isaac Posch, Daniel Lagkhner, Andreas Rauch, Orlando di Lasso, Ludwig Senft, Johannes de Cleve u.a.

dolce risonanza mit Cinquecento – Renaissance Vokal

Konzept und Leitung: Matthias Krampe und Florian Wieninger

Beide geben gemeinsam um 19 Uhr im Hyrenbachsaal der Evangelischen Kirche eine Einführung in das Konzert.

Zu den Wegbereitern und Begleitern Luthers gehörte eine Reihe Feldkircher Gelehrter.

Erfahren Sie während dieses Rundgangs mehr über Vorarlbergs Bezug zur Reformation.

Freitag um 5, Tourismus Counter

im Anschluss Diskussion mit Superintendent Mag. Lars Müller-Marienburg

Veranstalter: Evangelische Militärseelsorge in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Soldaten NÖ und der Ev. Pfarrgemeinde St. Pölten

Über 300 Künstler und rund 190 Händler und Handwerker zaubern ihre Gäste in den Grenzen der mittelalterlichen Stadtmauer am Wochende vom 9. bis 10. September 2017 in die Welt des Mittelalters.

Samstag, 9. September 2017, 10 bis 22 Uhr

Sonntag., 10. September 2017, 9 bis 18 Uhr

Info: www.mittelalter.co.at
Tel.: 02984/3400

Diskussion über Künstliche Intelligenz mit Justus Piater, Wissenschaftler an der Universität Innsbruck auf dem Gebiet von Artificial Intelligence und Robotik, Arne Manzeschke, Professor am Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften der Universität München, und Brigitte Kratzwald (Graz), Moderation

Rahmenveranstaltung zur Reformationsausstellung „Ein Hammerschlag …“

Reformationstage und Burgfest auf der ehemals evang. Burg Landskron, umrahmt von mittelalterlicher Musik und ebensolcher Kulinarik

Themen: Globalisierung und Luthers Wirtschftsethik, Gemeindeaufbau

mit Pfr. Klaus Douglass und Univ. Prof. Dr. Ulrich Duchrow

tirol.feiert.evangelisch. Großes Tiroler Reformationsfest

Geboten wird ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit Bischof Michael Bünker (Festvortrag), Florian Bramböck (Musik) und Gästen aus den Religionsgemeinschaften, dem Land Tirol und der Stadt Innsbruck.

Die Teilnahme am Fest ist gratis.
Es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich, da die Zahl der TeilnehmerInnen begrenzt ist.

Nähere Informationen und Anmeldung unter:
tirol.feiert@evang.at oder telefonisch unter 0512-588824