Diesen Artikel jetzt teilen
Church goes Jazz Kreuz

„Church goes Jazz“ ist ein Konzertprojekt, das im Oktober 2010 von Philipp Hribernig gegründet wurde. Der autodidakte Arrangeur fungiert als musikalischer Gesamtleiter. Die 14-köpfige Gruppe (8 Musiker, 6 Sängerinnen) hat schon vier Konzert-Tourneen mit unterschiedlichen Programmen absolviert. Gespielt werden bekannte christliche Lieder in eigenen Arrangements gemischt mit weltlichen Instrumentalstücken. Der Musikstil reicht von Gospel über Pop und Rock bis hin zu Jazz, somit werden Jung und Alt gleichermaßen angesprochen. Im Sommer 2016 hat die Gruppe eine Crowd-Funding Kampagne für die Finanzierung ihres ersten Studioalbums gestartet. Die dadurch erfolgreich finanzierte CD wurde 2017 produziert. Für 2018 stehen die Chancen gut, dass die Truppe mit einem neuen Programm erneut durch Österreich touren wird, um das Album bekannter zu machen.

Mehr Informationen:

https://www.facebook.com/churchgoesjazz

https://www.youtube.com/user/ChurchgoesJazz

Church goes Jazz spielen am 30.09. beim #Fest500, um 19 Uhr, auf der Parkbühne.  

tirol.feiert.evangelisch. Großes Tiroler Reformationsfest

Geboten wird ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit Bischof Michael Bünker (Festvortrag), Florian Bramböck (Musik) und Gästen aus den Religionsgemeinschaften, dem Land Tirol und der Stadt Innsbruck.

Die Teilnahme am Fest ist gratis.
Es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich, da die Zahl der TeilnehmerInnen begrenzt ist.

Nähere Informationen und Anmeldung unter:
tirol.feiert@evang.at oder telefonisch unter 0512-588824

Freiheit und Verantwortung Bischof Dr. Michael Bünker zum Schwerpunkt für das Reformationsjahr

Bischof Michael Bünker zum Schwerpunkt für das Reformationsjahr 2017

Logos, Layoutvorlagen, Dokumente Hier finden Sie Logos, Layoutvorlagen und vieles mehr zum Reformationsjubiläum

Einheitliches Auftreten steigert den Wiedererkennungswert

Gospel Music mit 4Real #Fest500 - Die Akteure

Die stimmgewaltige Shelia Michellè entzündet mit ihren nicht minder atemberaubenden Gastvokalistinnen aus den USA ein Feuerwerk an tradionellen und neuen Gospelsongs.