Im Jahr 2017 feiern die Evangelischen Kirchen 500 Jahre Reformation. Doch was ist vor 500 Jahren überhaupt geschehen? Wer sind die Evangelischen heute? Wie feiern sie dieses Jubiläum? Und was hat das Motto des Jahres 2017 – Freiheit und Verantwortung – mit der Reformation zu tun?

Mit der Website evangelisch-sein.at wollen die Evangelischen Kirchen Österreichs gemeinsam auf diese Fragen antworten. Und sie laden dazu ein, mitzufeiern und gemeinsam über den Glauben und über Freiheit und Verantwortung ins Gespräch zu kommen.

Viel Spaß beim Erkunden der neuen Website – und kommen Sie wieder, diese Seite wächst weiter!

Evangelische Kirche A.B., Evangelische Kirche H.B. und Evangelisch-methodistische Kirche

Ich glaub´s! Leona Lewis´"Footprints in the sand" und Sarahs Glaube

Wie fühlt sich evangelischer Glaube an? Das lässt sich am leichtesten mit einem Lied beschreiben!

Gelebte Realität in den Gemeinden Wie Freiheit und Verantwortung in den evangelischen Gemeinden gelebt wird

Wie Freiheit und Verantwortung in evangelischen Gemeinden gelebt wird.

Kinderbibeln Glauben leben

Wie kann man Kinder an den Glauben heranführen und mit ihnen über Gott sprechen?

Glauben als Quelle eines guten Lebensgefühls Was bedeuten Freiheit und Verantwortung für den evangelischen Glauben?

Ja sagen und Ja meinen: Glauben soll helfen, ein stimmiges Leben zu führen. –
Das Magazin „Evangelisches Wien“ im Gespräch mit dem Praktischen Theologen Wilfried Engemann.

Herzlich willkommen! Evangelisch-sein.at – darum!

Erfahren Sie hier mehr über die Unterschiede, Gemeinsamkeiten und über den Ursprung der drei Kirchen, der nicht allein in der Reformation liegt.