Diesen Artikel jetzt teilen

Was sagen Kinder zu Freiheit und Verantwortung – dem Schwerpunkt unseres Reformationsjubiläums? Wir haben nachgefragt.

Zum einen bei jungen MigrantInnen aus der dritten und vierten Klasse der Volksschule Schönau in Graz.  Was bedeuten Freiheit und Verantwortung für Kinder, deren Familien teilweise aus Krisengebieten geflohen sind?

Zum anderen haben wir uns auch bei Kindern umgehört, die die österreichische Kultur kennen, hier aufgewachsen sind. Diese sind zwischen fünf und 12 Jahren alt und Mitglieder der evangelischen Pfarrgemeinde Perchtoldsdorf in der Umgebung von Wien.

Interview:

Anne Kathrin Wenk, Referentin für Schul- und Bildungsfragen der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich 

Dominik Knes, Diözesanjugendreferent der Evangelischen Jugend Steiermark

2016

 

 

Familienmensch Luther Ein Mönch erlaubt sich die Heirat

So wurde Luthers Theologie zum sichtbaren Unterscheidungsmerkmal evangelischer Kirche.

Regisseur und Schaupieler Karl Markovics, der beim Fest500 am Wiener Rathausplatz durch das Abendprogramm führte, deklamiert anlässlich 500 Jahre Reformation die legendäre Rede des US-amerikanischen Bürgerrechtlers für Freiheit und Gerechtigkeit.

Impressionen vom Reformationsfest am 30.09. auf dem Wiener Rathausplatz – zusammengestellt von der Eventagentur Happy&Ness. Lassen Sie das großartige Event für ein paar MInuten noch einmal Revue passieren.

Freiheit und Verantwortung Bischof Dr. Michael Bünker zum Schwerpunkt für das Reformationsjahr

Bischof Michael Bünker zum Schwerpunkt für das Reformationsjahr 2017

Evangelische Kirche als erste Kirche „klimaaktiv“ Bischof Bünker: Verantwortung für die Schöpfung wahrnehmen

Im Rahmen der „klimaaktiv“-Konferenz des Umweltministeriums ist die Evangelische Kirche A.B. als erste Kirche in Österreich offiziell als „klimaaktiv-Partnerin“ ausgezeichnet worden.