Happy und Ness Logo

Seit 1,5 Jahren arbeitet das Eventteam von Happy&Ness –  Waltraud Kugler (re.) und Viktoria Schattauer (li.) – intensiv an den Vorbereitungen für das Jubiliäumsfest der Evangelischen Kirchen „Reformation bewegt – 500 Jahre und 1 Fest“

 „Neben dem würdigen Anlass und der interessanten Komplexität des Events, gefällt uns besonders die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche sowie das persönliche Engagement der rund 2000 (!) Mitwirkenden!“

Viktoria über Waltraud:  Sie denkt an alles, behält stets den Überblick, ist kreativ und lösungsorientiert.

Waltraud über Viktoria: Sie ist sehr gut organisiert und verlässlich; ihr Engagement und ihre Zielstrebigkeit zeichnen sie aus.

Wir freuen uns schon sehr auf das #fest500 !

Kohelet 3 Fest 500 - Die Akteure

Eine der besten heimischen Folk- und World-Bands – in ihrer fulminanten Performance zu erleben am 30.09.2017 auf der Bühne im Wiener Rathauspark.

Reformation zum Nachhören Alle Sendungen online zum Nachhören

Alle Sendungen zum Schwerpunkt Reformation sind im neuen Ö1-Online-Archiv abrufbar.

Buchtipp: Gesichter, Geschichten, Konturen

Gesichter, Geschichten, Konturen. – Ein Buch über die Vielfalt evangelischen Lebens.

Gedanken zum Jahr des Glaubens Kann man Glauben lernen? Kann man darüber sprechen, singen, tanzen, malen?

Kann man Glauben lernen? Kann man darüber sprechen, singen, tanzen, malen?

Frauen und Reformation Evangelische Frauenarbeit in Österreich

Welchen Anteil hatten Frauen an den Umbrüchen des 16. Jahrhunderts? Dieser Frage geht ein Arbeitsbuch der Evangelischen Frauenarbeit in Österreich nach.