Diesen Artikel jetzt teilen

Liebe Leserin,
lieber Leser,

melde Dich für unseren Newsletter mit Infos, Tipps zu Veranstaltungen und interessanten Beiträgen rund um das Reformationsjahr 2017 an.

* Pflichtfeld

Newsletter versäumt? Hier kannst Du in unserem Archiv stöbern:

Eine Kirche der Frauen? Frauen stehen in den Evangelischen Kirchen alle Ämter offen!

Frauen stehen in den Evangelischen Kirchen alle Ämter offen!

500 Jahre und 1 Fest live Beiträge im ORF

Der ORF war live am Reformationsfest am 30.9.2017 am Wiener Rathausplatz und hat die Eröffnung […]

Tirol: Schwaz ist 100. Reformationsstadt Europas Silbermetropole hatte Blütezeit im 15. und 16. Jahrhundert

Als erste Stadt in Westösterreich erhielt Schwaz in Tirol den Titel „Reformationsstadt Europas“. Die Auszeichnung geht an Städte, die durch die Geschichte eng mit der reformatorischen Bewegung verbunden sind.

Mit 4REAL ließen Sheila und ihre Mitmusikerinnen am Abend des 30.09.2017 zum Reformationsfest auf dem Wiener Rathausplatz ihrer Leidenschaft für traditionelle und moderne Gospel Songs freien Lauf. Ein Erlebnis, das unser Publikum begeisterte.

Happy&Ness Fest500 - Die Akteure
Seit 1,5 Jahren arbeitet das Eventteam von Happy&Ness -  Waltraud Kugler (re.) und Viktoria Schattauer [...]
Die Reformation – ein Überblick Über den Hintergrund und die Geschichte der Reformation

Erneuerung der Kirche von unten bis oben? Die erste bürgerliche Revolution? Die Spaltung des christlichen Abendlandes? Der Beginn der Neuzeit? Eine Bewegung gegen die Angst? – Urteilen Sie selbst!

„So evangelisch ist Wien“ 21 Wiener Pfarrgemeinden, Personen, Projekte und Facetten

Pünktlich zum Start in das Reformationsjubiläumsjahr 2017 ist ein besonderer Kirchenführer erschienen.

Regisseur und Schaupieler Karl Markovics, der beim Fest500 am Wiener Rathausplatz durch das Abendprogramm führte, deklamiert anlässlich 500 Jahre Reformation die legendäre Rede des US-amerikanischen Bürgerrechtlers für Freiheit und Gerechtigkeit.