Diesen Artikel jetzt teilen
uebersicht-reformation2017

Mit besonderer Schokolade werben die Evangelische Pfarrgemeinde Oberwart und Pfarrerin Sieglinde Pfänder für das Reformationsjubiläumsjahr 2017. Anlässlich 500 Jahre Reformation hat die Künstlerin Claudia Jäger Designs für die Verpackungsschleifen kreiert, die auf das Jubiläumsjahr verweisen. Die Schokolade kommt aus der Schokoladenmanufaktur Zotter.

Zu erwerben sind die Schokoladeriegel um 3 Euro pro Stück. Unterstützung bekommt Pfarrerin Pfänder von Selina, die mit einem offenen Rücken geboren wurde und deshalb im Rollstuhl sitzt. „Selina klebt bei uns die Schleifen auf die Zotterschokolade, sie verdient sich damit selbständig ihren Lebensunterhalt“, erklärt Pfarrerin Pfänder.

Die Schokoladeriegel können über das Pfarramt Oberwart bestellt und bezogen werden. Ab zehn Stück ist es möglich, die „Reformations-Schokolade“ per Post zugeschickt zu bekommen.

Kontakt: office@evangelischabow.at oder Tel. 03352 32 283

Text: epdÖ

Frauen der Reformation Dorothea Jörger (1497-1556): Martin Luthers "beste treue Freundin in Christo"

Es waren Frauen, die die Reformation vorangebracht und verbreitet haben.

Portal des Dialogs Zum Gespräch, zum Dialog ...

Der Künstler Peter Knoll hat zum Reformationsjubiläum ein „Portal des Dialogs“ entworfen.

Europäischer Stationenweg Die Städte Villach, Graz und Wien auf dem Europäischen Stationenweg zum Reformationsjubiläum

Wenige historische Ereignisse haben europaweit so viel verändert wie die Reformation.

Buchtipp: Wahrhaftig sein in der Liebe Wesleys Lehrpredigten neu entdeckt

Die Lehrpredigten Wesleys geben einen Einblick wie Wesley die Lehren der Reformation mit den Lehren der Alten Kirche verbunden hat.

Der kahle Sänger Die neue Kolumne von Jörg-Martin Willnauer

Was hat ein Rind mit Heiligabend zu tun?

St. Pölten wird „Reformationsstadt Europas“ European Cities of the Reformation

Am 24. Jänner 2017 findet im Rathaus St. Pölten die feierliche Ernennung und Überreichung der Urkunde durch Bischof Michael Bünker an Bürgermeister Matthias Stadler statt.