Foto: www.diakoniewerk-oberösterreich.at

Rhythmisch, dynamisch, mit- und hinreißend – so lässt sich die Darbietung der Trommelgruppe beschreiben. Trommeln und Perkussionsinstrumente klingen alleine oder in Kombination mit Gitarre, Kontrabass, Akkordeon und Gesang.

Auftritte im Café Dienstag, bei Vernissagen, Festen, Eröffnungen, Gottesdiensten zuletzt bei der Eröffnung der Landessonderausstellung in Gallneukirchen und beim Frühlingsempfang der WKO Linz gehören zu den Highlights der Gruppe. Besonders stolz ist die Trommelgruppe auf den mit den MusikerInnen Liz und Wiff erspielten 1. Platz beim „Austrian Music Emotion Award“ 2003.

„Ein klein wenig Singen, etwas Tanzen, etwas Wein und Luft, Wind und Schatten, Mann und Frau“, das ist das Lebensgefühl in der Musik der Trommelgruppe.

Jakob Steinkellner, der als Zivildiener 2014-15 mit der Trommelgruppe musiziert hat, beschreibt es so:

„Es ist ein wirklich besonderer Moment mitansehen zu können, wenn die MusikerInnen in voller Konzentration komplett aus sich herauskommen und sich in eine andere Welt, die Welt der Klänge, der Harmonien und des Zusammenspiels begeben. Alle diese Aspekte fließen in ein großes Ganzes zusammen. Das Miterleben und Teilhaben dürfen, wenn alle miteinander ihr Bestes geben um in der Probe, vor Publikum oder während Aufnahmen das Maximum an Leistung abzurufen, ist etwas Einzigartiges. Diese beinahe übernatürliche Motivation und der unvorstellbare Wille die eigenen Grenzen des musikalisch & rhythmisch Möglichen zu brechen, kann man sich nur als Vorbild nehmen.“

Hier finden Sie die Audiodateien zum Nachhören.

Evangelische Stimmen im O-Ton Podcast-Serie zum Reformationsjubiläum

18.000 Menschen und ein Fest. Das war das Reformationsfest auf dem Wiener Rathausplatz.

Waldenser, Barfüßer, Täufer Steyr ist Reformationsstadt Europas

Die oberösterreichische Stadt gedenkt 2017 mit zahlreichen Veranstaltungen ihrer evangelischen Tradition.

ORF: Der Film zum Fest 500 Jahre und 1 Fest - Reformation bewegt

Interviews, musikalische Höhepunkte und vieles mehr. Die DVD mit der Live-Sendung, die der ORF am 30.09.2017 vom Wiener Rathausplatz ausstrahlte, kann beim Evangelischen Presseverband bezogen werden.

Wie klingt die Reformation? Frage und Antwort zum Thema Reformationsjubiläum

Vielstimmig! Denn die Musik hat in der Reformation immer eine besondere Rolle gespielt.

2017 und die Kunst Serie von Bildern zu "Freiheit und Verantwortung"

Der Grafiker Olaf Osten gestaltete mit sieben Sujets einen künstlerischen Zugang zum Motto für das Jahr 2017.