1415Homepagefotos

Foto: privat

Warum „die Pfarrerin“ Mann und Kinder hat, kann ich nicht sagen. Es klingt ja fast, als wäre das bei allen so. Stimmt natürlich nicht.

Aber ich kann Ihnen sagen, warum ich Mann und Kinder habe. Ich lernte meinen Mann während des Studiums kennen, nach einem Auslandsjahr der Trennung kam ziemlich genau neun Monate nach der Rückkehr unser Sohn zur Welt, vier Jahre später unsere Tochter. Geheiratet haben wir dazwischen auch.

Ganz normal, oder?

 

Daniela Schwimbersky und ihr Mann Gregor sind Pfarrerin und Pfarrer in der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Wien-Ottakring. 

Ein Blick zurück zu den Wurzeln Auf welche Reformatoren gründen sich Lutheraner, Reformierte und Methodisten?

Auf welche Reformatoren gehen die drei evangelischen Konfessionen zurück?

#Reformobil. Die Zeitmaschine der Diakonie Bildung (Making of) Filmemacher Matthias Streibel hat die Zeitmachine ein Jahr lang begleitet.

Die beiden Künstler Till und Santo Krappmann erzählen in diesem Film, wie Kinder und Jugendliche aus über 20 Schulen, Kindergärten und Horten der Diakonie Bildung gemeinsam das Reformobil bauten.

Buchtipp: Von Zillerthal nach Zillerthal Die Autorinnen folgen dem Weg der Zillertaler Protestanten nach Preussisch-Schlesien

Reise-, Wander- und Geschichtsführer auf den Spuren der Vertriebenen – Geleitwort M. Bünker

Impressionen vom Reformationsfest am 30.09. auf dem Wiener Rathausplatz – zusammengestellt von der Eventagentur Happy&Ness. Lassen Sie das großartige Event für ein paar MInuten noch einmal Revue passieren.

evangelisch-sein.at Eine gemeinsame Website der Evangelischen Kirchen Österreichs

Erfahren Sie mehr über die neue Homepage zum Reformationsjubiläum.