Diesen Artikel jetzt teilen

„Da muss sich etwas ändern“, das hat Martin Luther – etwas salopp formuliert – im Jahr 1517 von Kirche und Gesellschaft mit seinen Thesen gefordert. 500 Jahre danach feiern die evangelischen Kirchen nun das Reformationsjubiläum. Ein Team des Religionsmagazins „Orientierung“ macht seit Jahresbeginn an unterschiedlichen Orten Station und fragt nach den Veränderungswünschen der Menschen.

Sehen Sie hier alle bisherigen Folgen der ORF-Reihe „Da muss sich etwas ändern“.

„Allein durch den Glauben“ Evangelischer Fernsehgottesdienst zum Reformationsjubiläum

ORF-Aufzeichnung des Evangelischen Gottesdienstes aus Schladming zum Jubiläumsjahr.

Die Reformation tanzte Europäischer Reformationsball am 10.02.2017 in der Wiener Hofburg

Rund 1100 Gäste tanzten am „Europäischen Reformationsball“ im Walzerschritt in das Jubiläumsjahr 2017 – 500 Jahre Reformation.

Du schreibst Geschichte 500 Jahre versus Petra hier und heute - inspiriert von der Punkrock-Band Madsen

Gibt es nichts mehr zu erzählen? Nichts erlebt in letzter Zeit? – Petra Grünfelder will nicht in der Masse untergehen. Sie vergißt nicht, was sie sagen will.

Evangelische Stimmen im O-Ton Podcast-Serie zum Reformationsjubiläum

18.000 Menschen und ein Fest. Das war das Reformationsfest auf dem Wiener Rathausplatz.